Einkaufsmanager
Miete
Einlagerung
RAL-Wunschfarbe

Glossar › T › Tiefgekuppelt

Sind Anhänger, bei denen die Zugeinrichtung niedrigerist als bei normal gekuppelten Fahrzeugen (ca 750 – 850 mm). Gemeint sind ebenfalls Zugeinrichtungen, welche weit unter den LKW zurückspringen, bis hinter die Hinterachse, so dass in diesem Fall von tief- und gleichzeitig untergekuppelt gesprochen wird. Diese Variante dient dazu, den Abstand (750 mm) zwischen dem Aufbau des LKWs und dem Aufbau des Anhängers so eng wie möglich zu halten, weil durch die Tief-Unterkuppelung der Drehpunkt verlagert wird. Man erreicht auf diese Weise längere Ladeflächen bei Einhaltung der zulässigen Gesamt-Lastzuglänge.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen / Further information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen